Im Netz der Mafia

Geheimakten der FBI

Über kaum eine Organisation wird so viel spekuliert und gemutmaßt wie über die brutalste Form des organisierten Verbrechens: Die Mafia. Wo Mord auf der Tagesordnung steht, ist jeder Draht aus dem Inneren der Organisation zur Polizei nicht nur riskant sondern meist auch das Todesurteil des Informanten. Aber wie war und ist das Bestehen einer solchen Organisation wie "Der Mafia" seit Beginn des 20 Jhd. überhaupt möglich? Und was verbirgt sich hinter diesem inflationär gebräuchlichen Wort "Mafia" wirklich?

Jetzt kommen FBI-Agenten zu Wort, die die perfiden und scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. Wie beispielsweise  John Gotti, den berühmtesten Mafiosi seit Al Capone und Joe Valachi, der als erstes Mitglied der amerikanischen Cosa Nostra das Schweigegebot brach. A&E zeigt auch wie Mafioso Lucky Luciano, die moderne Mafia erfand und was passierte, als das FBI gegen die fünf mächtigsten New Yorker Clans ermittelte.