Falco Too young to die

Philip Seymour Hoffman

Ganz und gar Schauspieler

Too Young To Die Philip Seymour Hoffman

In der zweiten Folge der dritten Staffel von „Too Young To Die“ geht es um die Schauspiellegende Philip Seymour Hoffman. Er galt als einer der wandlungsfähigsten Schauspieler seiner Generation.

Nach anfänglichem Sammeln von Schauspielerfahrung im Theater erhielt Philip Seymour Hoffman 1992 seine erste Filmrolle.

Im Jahr 2006 bekam der Weltstar für die Titelrolle in "Capote" schließlich einen Oscar. Im Februar 2014 wurde der 46-Jährige tot in seiner Wohnung aufgefunden – verstorben durch eine Überdosis Heroin.

Das Porträt zeigt den Charakterdarsteller von seinen ersten "Gehversuchen" bei Highschool-Aufführungen bis zu seinen großen Erfolgen am Broadway und vor den Kameras in Hollywood. Freunde, Kollegen, Filmkritiker und Lehrer erinnern an seinen klugen Humor, seine Uneitelkeit und seine Furchtlosigkeit auf der Bühne.