A&E VERLOST 2 FREIKARTEN FÜR "EXIT THE ROOM" 

A&E GEWINNSPIEL

60 Days In - Undercover im Knast

Zur dritten Staffel von "60 Days In - Undercover im Knast" verlost A&E 2 Freikarten (a 2-6 Personen) für "Exit the Room". 

Das erfolgreiche Gefängnis-Experiment geht in die dritte Runde. Neun Unschuldige lassen sich freiwillig für 60 Tage ins Fulton County Jail einsperren. Als eines der härtesten US-amerikanischen Gefängnisse mit fünfmal mehr Insassen als das Clark County Jail der vorherigen Staffeln, stehen die Teilnehmer vor einer noch größeren Herausforderung.

In welchem Gefängnis findet die dritte Staffel von "60 Days In" statt?

(Teilnahmeschluss: 30.07.2017, 23:59 Uhr)

Nur noch wenige Klicks! Jetzt teilnehmen

Mit dieser E-Mail-Adresse wurde bereits teilgenommen

Informieren Sie auch Ihre Freunde

Gewinnen mit HISTORY

Jetzt auf Facebook teilen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf ae-tv.de

60 Days In

Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die THE HISTORY CHANNEL (GERMANY) GMBH & CO. KG, Geschäftssitz: Theresienstraße 47a, D-80333 München – nachfolgend „HISTORY“. HISTORY veranstaltet vom 28.06.2017 bis einschließlich 30.07.2017 (12.00 Uhr CET) ein Gewinnspiel auf der Webseite www.ae-tv.de.

2. Gewinngegenstand

(1) Verlost werden folgende Preise:

Exit the Room:

2x Freikarten für Exit the Room in München im Wert von jeweils 119.00 EURO. Ein Gutschein kann mit 2-6 Personen eingelöst werden. Anreise, Verpflegung, sowie weitere persönliche Kosten sind nicht inkludiert. Die Gutscheine können bis zum 30.06.2018, verwendet werden. Die Freikarten können in zwei Münchner Standorten eingelöst werden. Es kann zwischen 6 Spielräumen ausgewählt werden, ausgeschlossen sind die VR Räume. Im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen der Exittheroom GmbH.

(2)       Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus für ein erstes Anliefern. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Ist die Übermittlung des Gewinnes nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich, so erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz. Ebenfalls erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz, wenn der ursprüngliche Gewinn in der präsentierten Ausführung nicht mehr lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.).

(3)       Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.

(4)       Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

3.         Teilnahme

(1) Teilnahmeberichtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.

(2) Teilnahmeberechtigt sind Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz

(3) Mitarbeiter von HISTORY, der damit verbundenen Unternehmen, der beteiligten Kooperationspartner sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(4) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich HISTORY das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(5) Jeder Teilnehmer darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer im Falle einer Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel auszuschließen.  Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(6) Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel (auch die hierzu relevanten Daten in dem entsprechenden Facebook-Konto des Teilnehmers) ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Teilnehmer, die unwahre Personenangaben machen, können vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

(7) Teilnahmeschluss ist der 24.07.2017 (12.00 Uhr CET).

4.        Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels

(1) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenfrei. Die Teilnahme erfolgt über die Webseite www.ae-tv.de durch Beantwortung der Gewinnspielfrage und Eingabe der Teilnahmeinformationen in die dafür vorgesehene Eingabemaske und der Akzeptanz dieser Teilnahmebedingungen.

Maßgeblich für den Zeitpunkt der Teilnahme ist die protokollierte Uhrzeit. Antworten/Posts/Kommentare/Likes, die nicht innerhalb des Aktionszeitraums abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt. Für etwaige Verzögerungen bei der Abgabe bzw. Übermittlung der Antwort und Teilnehmerdaten sind weder HISTORY, Facebook noch die Kooperationspartner verantwortlich.

 (2) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über die angegebenen Teilnahmeformen innerhalb der Teilnahmefrist möglich.

(3) Der Gewinner wird von HISTORY nach Beendigung des Gewinnspiels durch Losverfahren ermittelt. 

(4) Der Gewinner wird per E-Mail innerhalb von einer Woche benachrichtigt und muss seinen Gewinn inklusive seiner postalischen Adresse per E-Mail bestätigen. Des Weiteren kann er auf www.ae-tv.de von dem Sender A&E namentlich veröffentlicht werden. Der Teilnehmer erklärt hierzu sein ausdrückliches Einverständnis.

 (5) Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 2 Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner per Los ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

5.         Haftung

(1) HISTORY wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

(2) Ansprüche wegen möglicher Sach- und/ oder Rechtsmängel an den von den Preissponsoren gestifteten Gewinnen sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen.

(3) HISTORY haftet nicht für die Insolvenz eines Preissponsors sowie die sich hieraus für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

(4) Eine Schadensersatzpflicht von THE HISTORY CHANNEL (GERMANY) GMBH & CO. KG besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet HISTORY auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet HISTORY auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalpflicht. Kardinalpflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(5) Bei Reisegewinnen haftet HISTORY des Weiteren nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

6.        Datenschutz

Die von den Teilnehmern im Rahmen des Gewinnspiels angegebenen personenbezogenen Daten werden von HISTORY zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, gespeichert und genutzt. Eine weitergehende Verwendung findet nicht statt. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten des Teilnehmers gelöscht. Verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist die THE HISTORY CHANNEL (GERMANY) GMBH & CO. KG, Geschäftssitz: Theresienstraße 47a, D-80333 München. Jeder Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft über die Nutzung seiner personenbezogenen Daten. Auf Verlangen wird ihm HISTORY jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er den Teilnehmer betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen. Hierzu genügt eine E-Mail an info@aenetworks.de. Begehrt der Teilnehmer in diesem Zusammenhang vor Abschluss der Gewinnspiels die Löschung seiner Daten, so endet die Teilnahme an diesem. Mögliche Gewinne verfallen. Es gilt im Übrigen die Datenschutzerklärung von www.history.de/ueber-history/datenschutz-nutzungs-bedingungen.html

7.         Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

HISTORY behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht HISTORY insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann HISTORY von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

8.        Allgemeine Rechtliche Bestimmungen

(1)       Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2)       Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

(3)       Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.