22. November 2018

Sanctuary Church: Sohn von totem Glaubensanführer gründet neue Sekte

Die von dem Koreaner Sun Myong Moon gegründete Vereinigungskirche ist vor allem wegen der großen Massen-Hochzeiten bekannt, bei denen sich bis zu 3.500 Paare gleichzeitig das Ja-Wort geben. Doch seit dem Tod von Moon kam es vermehrt zu Streitigkeiten zwischen der Witwe Moons und dem gemeinsamen Sohn des Paares. Dieser hat nun die Kirche verlassen – und eine eigene Sekte gegründet.
Mehr erfahren
21. November 2018

Die Sekte Children of God: Prostitution und Kindesmissbrauch getarnt als Glaube

Die Sekte Children of God ist vielen vor allem wegen einiger berühmter Aussteiger bekannt, darunter neben dem Schauspieler Joaquín Phoenix auch die Schauspielerin Rose McGowan, die jüngst mit ihren Berichten zu sexuellen Übergriffen von Harvey Weinstein Schlagzeilen machte. Auch innerhalb dieser angeblich religiösen Gruppe kam es immer wieder zu solchen Vorkommnissen. Die Sekte besteht trotzdem noch, allerdings unter einem neuen Namen.
Mehr erfahren
20. November 2018

Prügel, Missbrauch und Mord: Diese drei Sekten haben volle Kontrolle über ihre Mitglieder

Sekten schaffen es immer wieder, ihre Mitglieder vollkommen in ihren Bann zu ziehen. Von Prügeln für Kinder, über Verschleierung von sexuellem Missbrauch, bis hin zu Mord – soweit gehen die Mitglieder der drei Sekten Nation of Islam, Zeugen Jehovas und 12 Stämme.
Mehr erfahren
18. November 2018

Keine Ruhe: Scientology belästigt Aussteigerin Leah Remini noch immer

Fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass sich Leah Remini von der Sekte Scientology losgesagt hat. Seitdem geht die Schauspielerin öffentlich gegen die Organisation vor und ist dadurch zur Zielscheibe von Mitgliedern der selbsternannten Kirche geworden. Nun hat Scientology sogar einen Posten in der direkten Nachbarschaft von Reminis Büro bezogen.
Mehr erfahren