News

13.09.2017 Frau missbraucht 11-jährigen Jungen

Laut Informationen des Büros von Hillsborough, an der Ostküste der USA, wurde Marissa Ashley Mowry, eine 25 Jahre alte Frau aus Florida, USA, für mehr als ein Dutzend Sexualverbrechen an Minderjährigen, aufgrund ihrer Beziehung mit einem 11-jährigen angeklagt, mit dem sie sogar ein Kind hatte.

Mowry wurde kürzlich am Ausgang des Themenparks Busch & Gardens, in Tampa, festgenommen, wo sie in einem Restaurant arbeitete. Nun sieht sie sich mit einer lebenslänglichen Strafe konfrontiert, wenn sie als schuldig befunden wird. 

Die Beschuldigte sagte, dass der 11-jährige sie dazu zwang mit ihm Geschlechtsverkehr zu haben während sie schlief und unter Medikamenten stand, doch bei einem von den Behörden aufgezeichneten Telefongespräch der beiden, entlarvte sie diese Lüge.

Die Behörden kündigten an, dass der 3-jährige Sohn der beiden verantwortungsbewussten Erwachsenen übergeben werden solle.

Auf Facebook teilen