Toy Hunter

Der Spielzeugjäger

Comicbuch-Fan und Spieleenthusiast Jordan Hembrough macht sich wieder auf die Suche nach beliebten Klassikern und seltenen Sammlerstücken. In der zweiten Staffel  reist er durch ganz Amerika und trifft nicht nur auf seltene Spielwaren, sondern auch auf bekannte Gesichter. Wie zum Beispiel auf Gene Simmons, den Bassisten der Rock-Band KISS. Dieser ist auf der Suche nach seltenen KISS-Sammlerstücken und benötigt Jordans Hilfe.

Die beliebtesten Objekte sind immer noch die Klassiker der 1980er Jahre. Viele von Jordans Klienten sind zu dieser Zeit geboren worden. Nun möchten sie Spielzeuge, die sie früher besessen haben, nachkaufen oder verdienen jetzt genug Geld, um sich alte Kindheitsträume zu erfüllen. Manchmal haben seine Kunden auch spezielle Wünsche. Auf der Comic-Messe in Seattle trifft der Spielzeugjäger beispielsweise Schauspieler Danny Bonaduce, der ein seltenes Brettspiel zu seiner Serie „Patridge-Family“ finden möchte. Für seine Hilfe darf Jordan in Bonaduces Radio-Show auftreten.