Alexander Hartmann - Reality Hacker

Mentalist Alexander Hartmann zeigt in fünf halbstündigen Folgen anhand spektakulärer Experimente, wie die subjektive Wirklichkeit von Menschen entsteht und wie diese verändert werden kann. Unter anderem macht er während der Fussballweltmeisterschaft 2014 beim Public Viewing mittels Gedankenhacking aus eingefleischten Deutschlandfans überzeugte Frankreichanhänger. Zudem beschäftigt er sich mit der „Body-Mind Connection“,
der Verbindung zwischen Gedanken und den physischen Reaktionen und zeigt in weiteren verblüffenden Experimenten, wie die Grenzen der persönlichen Realität überwunden werden können.